Regen und Wasserball vertragen sich nicht.
WSV Vorwärts Ludwigshafen heißt der Sieger des 23. Internationalen Wasserballturniers des SV Olympia Borghorst. Bei den Frauen siegte die Mannschaft vom SV Gronau. Der Gastgeber landete bei den Männern auf dem vierten Platz. Besser lief es bei den Frauen. Die Reserve wurde zweite und die 1. Mannschaft Dritte.

Insgesamt 13 Vereine reisten am Samstag an. Viel weniger als in der Vergangenheit. „Das Ferienende und einige parallel stattfindende Wasserballveranstaltungen sorgten dafür, dass sich weniger zu unserem Turnier angemeldet hatten“, erklärte Henning Schürmann vom SVO. Der Wasserballer hatte zusammen mit seinem Mannschaftskameraden Carsten Schlieckmann das Turnier organisiert. Das Turnier habe super geklappt. 

Weiterlesen: Wasserball und Regen vertragen sich nicht